Wir vor Ort

Seit 14 Jahren sind wir in Ense vor Ort für Sie da. Unsere Räume in der Ortsmitte von Ense-Bremen in direkter Nähe zum Rathaus sind so konzipiert, dass unser Team Sie ungestört und individuell beraten kann.

50131_Modul_Wir_vor_Ort_Lucie_Amen

Am 01.08.2021 konnte Geschäftsstellenleiter Ralf Hettwer mit einem Blumenstrauß Lucie Amen als neue Auszubildende begrüßen. In drei Jahren wird Sie in der Geschäftsstelle den Beruf der Kauffrau für Versicherungen und Finanzen in Theorie und Praxis erlernen.

Wir wünschen Frau Amen viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung und freuen uns über ihre Unterstützung für das Team.

50131_Modul_Wir_vor_Ort_Spende

Als Vorstandsmitglied des Vereins "Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V." konnte jetzt Ralf Hettwer eine großzügige Spende in Höhe von 10.000,00 € an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Soest (AKHD) übergeben.

Die Geschäftsstelle Ralf Hettwer in Ense hat gemeinsam mit der Damenmannschaft des TuS Bremen einen Spendenlauf in der Zeit vom 03.05.2021 bis zum 30.05.2021 organisiert, bei der Ralf Hettwer als Geschäftsstellenleiter natürlich gerne auch als Sponsor auftrat.

Die Damen haben den sensationellen Betrag von 6652,60 € erlaufen!!! Gerne hat der Verein "Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V." diesen Betrag aufgestockt, so dass jetzt bei der Spendenübergabe viele strahlende Gesichter zu sehen waren.

 

Foto vorne v.l.: Julia Kehrenberg, Bianca Langolf, Karin Schlösser vom TuS Bremen, Lioba Sieben vom AKHD und Sponsor Ralf Hettwer

Unser Team wächst!

50131_Modul_Wir_vor_Ort_Wir_vor_Ort_Team_waechst

So konnte jetzt Geschäftsstellenleiter Ralf Hettwer Lucie Amen begrüßen, die am 01.08.2021 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei uns in der Geschäftsstelle beginnen wird.

Herzlich willkommen im Team!

Da der Ausbildungsmarkt in Ense (AmiE) in diesem Jahr schon zum zweiten Mal aufgrund der Coronapandemie nicht in gewohnter Form in der Conrad-von-Ense-Schule in Ense stattfinden kann, hat das Team der Koordinierung der beruflichen Orientierung der Conrad-von-Ense-Schule gemeinsam mit der Gemeinde Ense und dem Initiativkreis Ense e.V.  ein neues digitales Konzept für die AmiE 2021 erarbeitet.

Natürlich machen wir hier auch mit und stellen interessierten Schülerinnen und Schülern den Ausbildungsberuf des/der Fachmann/Fachfrau für Versicherungen und Finanzen vor.

Am 17.April 2021 öffnet die digitale AmiE ihre Türen. Man darf gespannt sein auf die vielfältigen Vorstellungen der Unternehmen und deren Ausbildungsmöglichkeiten.

AmiE digital

Sponsor des FC Ense

Gerne unterstützen wir die fußballbegeisterten Jugendlichen in Ense und treten deshalb als Trikotsponsor für den FC Ense auf.
Die ambitionierten A-Jugendlichen peilen einen dritten Platz in der Kreisliga an. Hoffentlich kann die Saison bald fortgeführt werden. Wir drücken die Daumen und freuen uns auf viele schöne Tore! 
50131_Modul_Wir_vor_Ort_Sponsor_FC_Ense

Spendenübergabe an das Enser Jugendrotkreuz

50131_Modul_Wir_vor_Ort_Jugendrotkreutz

Voller Freude konnte Geschäftsstellenleiter Ralf Hettwer als Vorstandsmitglied des Vereins "Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V." eine großzügige Spende in Höhe von 2500,00 € an das Enser Jugendrotkreuz übergeben.

Von der Spende möchte das DRK Ense Dinge finanzieren, die bei der täglichen Arbeit fehlen, wie beispielsweise Spiel- und Bastelmaterial, Jacken und Poloshirts.