Sie sind hier: Westfälische Provinzial /Versicherungen /Wohnen & Bauen

Übersicht der häufigsten Fragen und Antworten zum „Umzugsthema“: Hausrat

Besteht während des Umzuges in beiden Wohnungen Versicherungsschutz?
  • Wechseln Sie die Wohnung, geht der Versicherungsschutz auf die neue Wohnung über. Während des Wohnungswechsels besteht in beiden Wohnungen Versicherungsschutz. Der Versicherungsschutz in der bisherigen Wohnung erlischt spätestens zwei Monate nach Umzugsbeginn. Behalten Sie zusätzlich die bisherige Wohnung, geht der Versicherungsschutz nicht über, wenn Sie die alte Wohnung weiterhin bewohnen (Doppelwohnsitz); für eine Übergangszeit von zwei Monaten besteht Versicherungsschutz in beiden Wohnungen. Liegt die neue Wohnung nicht innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, so geht der Versicherungsschutz nicht auf die neue Wohnung über. Der Versicherungsschutz in der bisherigen Wohnung erlischt spätestens zwei Monate nach Umzugsbeginn.
     
Kann ich auf Grund eines Umzuges vorzeitig kündigen?
  • Liegt nach einem Umzug die neue Wohnung an einem Ort, für den unser gültiger Tarif einen anderen Beitrag oder Beitragssatz vorsieht, so ändert sich ab Umzugsbeginn der Beitrag entsprechend diesem Tarif. Bei einer Erhöhung des Beitrags können Sie den Vertrag kündigen. Die Kündigung hat spätestens einen Monat nach Zugang der Mitteilung über den erhöhten Beitrag zu erfolgen. Sie wird einen Monat nach Zugang wirksam. Wenn Sie kündigen, können wir den Beitrag nur in der bisherigen Höhe zeitanteilig bis zur Wirksamkeit der Kündigung beanspruchen.
     
Was bedeutet Unterversicherungsverzicht?
  • Bei einem Unterversicherungsverzicht verzichtet der Versicherer im Schadensfall darauf zu prüfen, ob eine Unterversicherung vorliegt, und ersetzt den Schaden abzugsfrei bis zur vereinbarten Versicherungssumme.
     
Sind Umzugsschäden mitversichert?
  • Für von Umzugshelfern verursachte Schäden besteht kein Versicherungsschutz über die Hausratversicherung. Sogenannte „Gefälligkeitsschäden“ sind gewöhnlich in der privaten Haftpflichtversicherung mitversichert.
Was passiert mit dem Versicherungsschutz beim Umzug?
  • Auch wenn der Versicherungsschutz in den meisten Fällen seine Gültigkeit behält, sollten Verträge wie zum Beispiel Hausrat, Wohngebäude oder KFZ schnellstmöglich überprüft und angepasst werden.
Was passiert beim Zusammenziehen?
  • Hier kann eine Erweiterung oder eine Zusammenlegung der Versicherungen sinnvoll sein. Zu den Besonderheiten beraten wir Sie gern persönlich.