Zulagen-Rechner

Persönliche Angabeni

Angaben zum Ehepartner*i

Kinderi

Kinder des Ehepartners*i

Einkommeni

Einkommen des Ehepartners*i

Ihre Zulage und Ihr Eigenbeitrag

{{annualBonus() | currency: 'EUR'}}

Jährliche Zulage

{{annualContribution() | currency: 'EUR'}}

Jährlicher Eigenbeitrag

{{monthlyContribution() | currency: 'EUR'}}

Ihr monatlicher Beitrag,
um die volle Zulage zu erhalten.

Sie sind über Ihren Ehepartner* mittelbar zulageberechtigt, wenn dieser einen Riester-Vertrag besitzt. Nur dann kommen Sie selbst in den Genuss der staatlichen Förderung über einen eigenen Riester-Vertrag.

Zulage und Eigenbeitrag des Ehepartners*

{{annualBonusSpouse() | currency: 'EUR'}}

Jährliche Zulage

{{annualContributionSpouse() | currency: 'EUR'}}

Jährlicher Eigenbeitrag

{{monthlyContributionSpouse() | currency: 'EUR'}}

Ihr monatlicher Beitrag,
um die volle Zulage zu erhalten.

Ihr Ehepartner* ist unmittelbar zulageberechtigt und kann über einen eigenen Riester-Vertrag die Zulageförderung nutzen.

Ihr Ehepartner* ist ebenfalls unmittelbar zulageberechtigt und kann über einen eigenen Riester-Vertrag die Zulageförderung nutzen.

Ihr Ehepartner* ist mittelbar zulageberechtigt und erhält die volle staatliche Zulage, wenn er einen eigenen Riester-Vertrag abgeschlossen hat und einen Mindesteigenbeitrag von 60 Euro im Jahr einzahlt.

Ihr Ehepartner* gehört zu den mittelbar Zulageberechtigten. Wir empfehlen Ihnen, für Ihren Ehepartner* einen eigenen Riester-Vertrag mit einem Mindesteigenbeitrag von 60 Euro im Jahr abzuschließen, um ebenfalls in den Genuss der staatlichen Zulage zu kommen. Probieren Sie hier aus, welche zusätzliche staatliche Zulage Sie erhalten könnten, indem Sie einfach mal die Frage nach dem eigenen Riester-Vertrag mit „Ja” beantworten.

Ihr Ehepartner* hat als unmittelbar Zulageberechtigter die Möglichkeit, über einen eigenen Riester-Vertrag in den Genuss der staatlichen Zulage zu kommen. Und nur dann können Sie als mittelbar Zulageberechtigter einen eigenen Riester-Vertrag beantragen. Beantworten Sie hierzu die Frage nach dem eigenen Riester-Vertrag für Ihren Ehepartner mit "Ja". Sie sehen dann, wie viel Zulage in beide Verträge fließt.

Ihr Ehepartner* ist ebenfalls zulageberechtigt. Schauen Sie sich an, wieviel steuerliche Förderung in seinen Riester-Vertrag fließt, wenn er einen eigenen Vertrag abschließt. Beantworten Sie dafür die Frage nach dem eigenen Riester-Vertag des Ehepartners* mit "Ja".

* Ehepartner und Lebenspartner einer eingetragenen Lebensgemeinschaft nach §1 des Gesetzes über die eingetragene Lebenspartnerschaft.